top of page
Computer

Kontaktaufnahme

"Ich will einen Mentor, der sich für mich und meine individuellen Fähigkeiten interessiert. Gemeinsam mit ihm will ich feststellen, welcher Lehrgang mich in meiner aktuellen Situation bestmöglich weiterbringt. Kontaktiert mich daher bitte in den kommenden zwei Tagen für ein erstes Gespräch*.

*100% kostenfrei und unverbindlich für meine Standortbestimmung, Dauer ca. 25 Minuten

Wir freuen uns auf Dich!

FAQ's - Häufig gestellte Fragen

  • Zu welcher Uhrzeit und an welchem Tag finden die Live-Online-Coachings statt?
    Diesen Termin vereinbarst Du mit Deinem Coach individuell. Damit Du zu diesem Zeitpunkt bereit bist und fokussiert sein kannst.
  • Gibt es für meinen Lehrgang auch Förderungen, für die ich berechtigt bin?
    In den meisten Fällen erhältst auch Du eine Förderung, welche in Österreich je nach Bundesland variiert. Auch wenn Du in Deutschland wohnst, sind Förderungen möglich. Bei der erfolgreichen Antragsstellung unterstützt Dich Dein Mentor gerne.
  • Ist der Anbieter seriös?
    Unser Geschäftsführer, Thomas Ferenc Dodner, ist mit seinen Unternehmen seit 1994 als Weiterbildungsexperte in Österreich, Deutschland, der Schweiz und Osteuropa tätig. Namhafte Wirtschaftsunternehmen, österreichische Bundesministerien sowie international tätige Organisationen vertrauen ihm und seinem 18-köpfigen Team von erfahrenen Expertinnen, Coaches und Trainerinnen. Thomas Ferenc Dodner erhielt 2022 das begehrte FWW-Siegel.
  • Wer ist Top Train und wer ist "KarriereWert"?
    "KarriereWert" ist eine spezielle Marke der Top Train Unternehmensberatung und Training GmbH für Weiterbildungsmaßnahmen im privaten Bereich. Das bedeutet, dass die Top Train GmbH Dein Vertragspartner ist. Und das ist gut für Dich. Denn Du profitierst von der Erfahrung aus 3 Jahrzehnten. Wenn Du mehr über die Top Train GmbH wissen willst, informiere Dich auf der Unternehmenswebseite www.top-train.eu
  • Aus welchen Gründen kann ich einen Lehrgang nicht einfach direkt buchen. Wozu der Umweg über ein Gespräch mit einem Eurer Mentoren?
    Die wichtigsten Gründe sind unsere hohen Standards für eine nachhaltig wirksame Weiterentwicklung. Was passiert in diesem Kennenlerngespräch mit unserem Mentor? 1) Klärung Deiner aktuellen Situation 2) Deine persönliche Karriereplanung 3) Wahl des geeigneten Lehrganges für Dich 4) Eignungsfeststellung: Unsere Coaches arbeiten ausschließlich mit ernsthaft interessierten und engagierten Menschen 5) Auswahl des Coaches, der am besten zu Deinen individuellen Anforderungen passt 6) Definition Deiner Weiterbildungsziele: Nur wer das Ziel genau kennt, kann auf dem richtigen Weg sein Tolle Tipps und lehrreiche Videos findest Du im Internet ebenso häufig wie Ratschläge von Klugschwätzern und selbsternannten Experten. Messbar nachhaltige Weiterentwicklungserfolge wirst Du jedoch nur mit einem professionellen Coach erzielen.
  • Wann bezahle ich meinen Lehrgangs-Beitrag?
    90 Prozent davon bezahlst Du bei den meisten Kursen vor Deinem Lehrgangs-Start. Die restlichen 10 Prozent wirst Du erst vier Wochen vor Deiner Zertifizierung überweisen. Für den Lehrgang "Stark zurück im Job" gilt eine für Dich vorteilhafte Sonderregelung, die Du von Deinen Mentor persönlich erfährst.
  • Warum habe ich in jeder Woche eine Live-Online-Coachingstunde? Ist das nicht zu viel?
    Eine wöchentliche Live-Coachingstunde bieten wir Dir bei nahezu allen Weiterbildungsmöglichkeiten. Und das aus gutem Grund: Wenn sich Menschen in einem Fitnesscenter anmelden, stehen ihnen sofort alle Trainingsgeräte zur Verfügung. Doch ohne individuellem „Personal-Training“ verlieren viele von ihnen schon bald das Interesse und ihren Ehrgeiz. Vereinbarungsgemäß bezahlen sie dann weiterhin monatelang ihren Beitrag, ohne wirklich zu trainieren. Stell´ dir einmal vor, welche Erfolge diese Menschen im Fitnesscenter nach 6 Monaten erzielen könnten, wenn sie einmal pro Woche von einem Profi gecoacht werden, der sie individuell pusht und unterstützt? Unsere Coaches wissen genau, wie sie Menschen individuell trainieren, deren Fähigkeiten steigern und ein "Verinnerlichen" der neu gewonnenen Kenntnisse fördern. Deshalb wirst Du Deine persönliche Weiterentwicklung vor allem aufgrund unserer Live-Online-Coachings schon nach den ersten Wochen deutlich spüren. Wir lieben den Erfolg. Du auch?
  • Was passiert, wenn ich eine Live-Online-Coachingstunde wegen Urlaub, Krankheit oder anderen Terminen nicht wahrnehmen kann?
    Du vereinbarst mit Deinem Coach rechtzeitig einen alternativen Termin. Denn unser gemeinsames Ziel ist Dein erfolgreicher Lehrgangs-Abschluss. Und dafür finden unsere Coaches immer einen Weg.
  • Habe ich meinen Coach für mich allein oder bin ich Teil einer Gruppe von Teilnehmenden?
    Dein Coach steht Dir exklusiv in einem 1:1-Gespräch zur Verfügung. Gruppencoachings werden nur von Organisationen gebucht, welche auch den Erfahrungsaustausch unter den Teilnehmenden integrieren und bestmöglich nutzen wollen. Dies ist besonders dann wichtig, wenn Du Deinen Lehrgang im Rahmen einer Bildungskarenz absolvierst. Aus Qualitätsgründen erhältst Du die Lehrgangsförderung nur unter dieser Voraussetzung von Deinem Staat.
  • Was passiert, wenn ich erkenne, dass ich mich besser für einen anderen Lehrgang entschieden hätte oder es einen anderen Grund gibt, dass ich diese Weiterbildung nicht fortsetzen will?
    Du erhältst Dein bisher in diesen Lehrgang investiertes Geld zurück. Innerhalb von 14 Tagen nach Lehrgangsstart ist ein Rücktritt bei allen Lehrgängen, die einen vorgesehene Dauer von mindestens 8 Wochen haben, möglich. Nach einem kurzen Feedbackgespräch mit einem unserer Mentoren (auch wir wollen unsere Leistungen ständig weiterentwickeln) endet Dein Lehrgang für Dich. Innerhalb von 5 Arbeitstagen erhältst Du den von Dir überwiesenen Betrag zu 100 Prozent (!!!) zurück. Danach steht es Dir frei zu entscheiden, welchen alternativen Lehrgang Du zu einem geeigneteren Zeitpunkt gerne starten willst.
  • Welchen Nutzen bringt mir das Zertifikat nach meinem Lehrgang?
    Dein Marktwert steigt. Das Zertifikat dient Deinen (künftigen) Arbeitgebern als deutliches Signal für Deine Weiterbildungsbereitschaft und Dein hohes Engagement. Ohne entsprechende „Nachweise“ können Personalleiterinnen lediglich Deinen Worten vertrauen und sich auf einen kurzen, persönlichen Eindruck verlassen.
  • Wie läuft der Zertifizierungsprozess ab?
    Je nach Lehrgang unterschiedlich. Deinem Coach stehen jedoch immer sowohl persönliche Eindrücke als auch Deine Trainingsergebnisse zur Verfügung, um sich ein Bild über Deine individuelle Weiterentwicklung zu machen.
  • Was passiert, wenn ich mehr Zeit brauche, um zertifiziert zu werden?
    Du wirst von Deinem Coach so lange begleitet, bis Du das gewünschte Weiterentwicklungsergebnis erzielt hast und Dein Zertifikat in Händen hältst.
  • Wie erhalte ich zusätzliche Detailinformationen über meinen Lehrgang, bevor ich diesen buche?
    Gerne stehen Dir unsere Experten für all Deine Fragen zur Verfügung. Denn Detailinformationen erhalten ausschließlich ernsthaft an nachhaltiger Weiterbildung interessierte Menschen von unseren professionellen Mentoren. Verstehe diese "Hürde" bitte als ein wichtiges Qualitätsmerkmal von Dir, welches die Liga der "High Performer" von Dir erwartet.
  • Wann kann ich mit meinem Wertsteigerungs-Lehrgang starten?
    Den idealen Zeitpunkt dafür legst Du fest. Unsere Coaches orientieren sich nach Deinen Bedürfnissen.
  • Könnte ich auch meinen Arbeitgeber ersuchen, die Kosten für meinen Lehrgang zu übernehmen?
    Ja, das wird sogar fast immer bewilligt. Du kannst dabei gerne aus zwei Optionen wählen: 1) Du beantragst die Kostenübernahme bei Deiner verantwortlichen Führungskraft oder Personalabteilung. Gerne beantworten wir Deinen Kolleginnen und Kollegen all ihre Fragen zu Deinem Lehrgang. 2) Unsere Mentoren beantragen bei Deinem Arbeitgeber für Dich die Kostenübernahme. In Deinem Auftrag, kostenfrei und professionell. Und schon vor der Bewilligung hast Du bereits gewonnen: Denn Dein Arbeitgeber erkennt erneut Deine Bereitschaft zur persönlichen Weiterentwicklung. Dein Image steigt und damit auch bereits Dein Wert.
  • Welche Nachteile könnten mir daraus entstehen, wenn mein aktueller Arbeitgeber die Kosten übernimmt?
    Keine. Arbeitgeber haben hohes Interesse daran, dass Du Dich weiterentwickelst und Deine Fähigkeiten zum Wohl Eurer Organisation nutzt. Manchmal vereinbaren Arbeitgeber jedoch eine Rückforderung der Weiterbildungsinvestition für den besonderen Fall, dass Begünstigte während eines vereinbarten Zeitraums das Unternehmen verlassen wollen. Dies ist jedoch absolut fair und rechtens und sollte auch für Dich im Rahmen einer fairen Partnerschaft akzeptabel sein.
  • Würdet Ihr mir nach meiner Zertifizierung dabei helfen, einen Arbeitgeber zu finden, der mir aufgrund meiner besseren Qualifizierung ein höheres Gehalt bezahlt?
    Ja, auch dafür erhältst Du unsere Unterstützung. Jedoch aufgrund unserer Werte sowie aus Loyalität zu Deinem Arbeitgeber nur dann, wenn Du Deinen Lehrgang selbst bezahlt hast. Ist dies der Fall, verfügst Du durch uns über ein großes Netzwerk an Unternehmen, Organisationen und Personalvermittlern und hast hervorragende Chancen auf mehr Jobverantwortung. Und dabei wirst Du Dich natürlich auch in Deinem Gehalt weiterentwickeln.
  • Was sind die stärksten Vorteile, die ich durch diese Lehrgänge erhalte?
    1) Ein höheres Gehalt ermöglicht mir die Verbesserung meiner Lebensqualität. 2) Meine Lebensfreude steigt deutlich, weil ich kostbare Lebenszeit dafür nutze, das zu tun, was mir Spaß macht. 3) Ich bin glücklich und genieße mehr Lebensfreude, weil ich wirksamer und erfolgreicher bin und den Sinn sowie den Wert meiner Leistungen erkenne. 4) Ich erhalte mehr Wertschätzung und Respekt von meinem beruflichen und privaten Umfeld.
bottom of page